MoBiLe – Motiviert Babys in Liebe erziehen
Ein Angebot für Mütter zwischen 14 und 21 Jahren



Gerade für junge und minderjährige Mütter verändert sich mit Schwangerschaft und Baby das Leben oft radikal. Häufig fühlen sie sich allein gelassen, manchmal fehlt das Verständnis der Umwelt, Kontakte zu Freunden und Familie verändern sich. Zukunftspläne müssen neu überdacht werden. Oft ist keiner da, mit dem sie sich austauschen können und der sie versteht.

MoBiLe – „Motiviert Babys in Liebe erziehen“ heißt deshalb das Angebot des SkF für junge Mütter zwischen 14 und 21 Jahren. Sie erhalten hier die Möglichkeit, zusammen mit ihren Babys bei einem gemeinsamen Frühstück Gleichaltrige in ähnlicher Lebenssituation kennen zu lernen und Kontakte zu knüpfen. Bei den wöchentlichen Treffen, organisiert und geleitet von einer Beraterin, gibt es Spiel, Spaß und Bewegungsanregungen für die Babys, Gespräche und Informationen rund um die Entwicklung des Kindes, aber auch zu Schulabschluss und Ausbildung, zur finanziellen Situation oder zur Partnerschaft für die jungen Mütter. Ziel ist die Stärkung der Mutter-Kind-Bindung sowie der Sozial- und Erziehungskompetenz.

Tag:
Donnerstag
Uhrzeit: 10:30 – 12:00 Uhr
Ort: SkF FamilienTreff, Friedrichstraße 30; Anfahrt
Anreise Bus: Haltestelle Kirchgasse
mit Linien 4, 5, 14, 15, 16, 17, 18, 21, 22, 23, 24, 27
Anmeldung: Beratungsstelle des SkF e.V. Wiesbaden

Kooperationspartner und Kostenträger dieses Angebots ist das Amt für Soziale Arbeit der Landeshauptstadt Wiesbaden.


Lizenz: CC BY-NC-ND 3.0









































































































































































































Stand: 23.10.2018




6f0c1a