Geburtsvorbereitungs- und Rückbildungskurse


Obwohl eigentlich ein „freudiges Ereignis“, sehen viele Schwangere der Geburt mit gemischten Gefüh-len entgegen: Einerseits freuen sie sich darauf, ihr Baby endlich in den Armen halten zu können – andererseits haben sie Angst vor den Schmerzen, dem Kontrollverlust oder davor, dass ihrem Baby etwas passieren könnte. Der Geburtsvorbereitungskurs möchte hier Sicherheit vermitteln und bietet Gelegenheit, sich – körperlich und mental – auf die Geburt und das Eltern-Sein vorzubereiten. Vermittelt werden Atemübungen und Entspannungstechniken für die Geburt, Bewegungsübungen zur Kräftigung von Rücken und Beckenboden, Informationen zum Ablauf der Geburt und zur ersten Zeit danach.

Im Rückbildungskurs wird gezielt die durch Schwangerschaft und Geburt strapazierte Muskulatur gestärkt, Haltungsbeschwerden, Organsenkungen und Inkontinenz vorgebeugt, die Muskulatur von Nacken, Rücken, Schultern und Armen trainiert, damit das Tragen und Halten beim Stillen des Kindes keine Probleme machen.

Die Kurse werden von einer erfahrenen Hebamme angeboten und sind für die Teilnehmerinnen kos-tenlos. Die Anmeldung ist verbindlich und erfordert die Hinterlegung einer Kaution in Höhe von 10,00 €. Diese werden bei regelmäßiger Kursteilnahme nach Kursende wieder zurückerstattet.

Tag:
Dienstag
Uhrzeit: 09:30 – 11:00 Uhr
Ort: SkF FamilienTreff, Friedrichstraße 30; Anfahrt
Anreise Bus: Haltestelle Kirchgasse
mit Linien 4, 5, 14, 15, 16, 17, 18, 21, 22, 23, 24, 27
Anmeldung: Beratungsstelle des SkF e. V. Wiesbaden


Lizenz: CC BY-NC-ND 3.0









































































































































































































Stand: 23.10.2018




6f0c1a